Copy
Stark ermäßigter Early Bird Preis zum Start 2018, jetzt anmelden!
Diese E-Mail im Browser anzeigen

Liebe Bergbahn MitarbeiterInnen & TouristikerInnen, sehr geehrte Damen und Herren, 


es ist soweit! Das BERG.BAHN.CAMP 2020 findet diese Woche statt! Wir freuen uns sehr Dir / Ihnen / Euch anbei die finalen Stand der Keynote, sowie der Impulsreferate und der Sessions und andere weiterführenden Gesprächs und Diskussionsmöglichketen zum diesjährigen BERG.BAHN.CAMP 2020 übermitteln zu können!

Das BERG.BAHN.CAMP 2020 mit dem Jahresthema
Von der KRISE am BERG zum RE-Start am BERG

23.9. - 25.9.2020 Wildkogel-Arena Neukirchen - Bramberg

Das BBC 2020 wird nun zum dritten Mal in Folge als Barcamp – d.h. unter starker Mitwirkung aller Teilnehmer – realisiert und spricht leitende Mitarbeiter aus der Seilbahn-, Skischul- und der Zulieferindustrie sowie Touristiker aus dem gesamten deutschsprachigen Raum an.
WICHTIG. CORONA – Auch nach den neuen Auflagen von Montag, dem 21. September können wir unter Einhaltung aller notwendiger Sicherheitsmaßnahmen das BERG.BAHN.CAMP 2020 ordnungsgemäß durchführen. Auf Grund der großzügigen räumlichen Gegebenheiten in allen Örtlichkeiten der Veranstaltung können wir jeweils problemlos bis zu 100 Teilnehmer akzeptieren. Bitte benützt den Euch namentlich zugewiesenen Sitzplatz – Pläne liegen jeweils beim Eingang auf!
Wir denken nicht nur über die kurz- und langfristigen Folgen der Pandemie für den Tourismus nach, sondern wir schützen alle Besucher des BBC und uns selbst durch die Befolgung der üblichen Regeln: Abstand halten, wenn nicht möglich bitte Maske verwenden!
KEYNOTE 2020
Von der KRISE am BERG zum RE-Start am BERG
Mag. Andreas Reiter
ZTB Zukunftsbüro

„Wie wollen wir morgen (zusammen) leben und wirtschaften?“ Welche Lehren zieht unsere Berg – Gemeinschaft, die Destination BERG aus Bahnen, Hütten, Skischulen & Co.,  aus der Corona Krise?  Was hat sich in den Köpfen und Märkten verändert, was heißt das für uns und unsere Produkte und Dienstleistungen? Wie sieht also Zukunft am Berg nach Corona aus?
IMPULSREFERATE
Insbesondere das Thema Ovid-19 und der Umgang damit ist ein zentraler Punkt unseres heurigen BERG.BAHN.CAMPS! Wir konnten renommierte Experten gewinnen!
Covid-19 - wie geht es weiter?

Eine kritische Auseinandersetzung mit dem aktuellen Umgang mit der Pandemie

Univ.-Prof. Dr. Andreas Sönnichsen
Zentrum für Public Health & Abteilung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin der Medizinischen Universität Wien

Covid-19 Risikomanagement Wintersaison
(online zugeschaltet)
Forschungsprojekt Winter Tirol & Vorarlberg 

FH.-Prof. Dr. Siegfried Walch
Departmentleiter MCI u.a.
International Health & Social Management (MA) sowie Zentrum für Innovation im Sozial- und Gesundheitswesen
AUSGEWÄHLTE SESSIONS BERG.BAHN.CAMP 2020
Praxis. Innovation. Wissen. Lösungen. Networking.
 
Kanarienvogel Niederösterreich? Neupositionierung kleiner Skigebiete am Beispiel von St. Corona am Wechsel und Annaberg 
Mag. Markus Redl, MAS MPA, Geschäftsführer Niederösterreichische Bergbahnen Beteiligungs Gesellschaftm.b.H, www.noe-bbg.at
Die perfekte Symbiose zwischen digitaler und realer Erlebniswelt am Beispiel Erlebnisberg Pilatus 
Gerald Stöllnberger & Marco Thali
Geschäftsführer 360° perspektiven, bzw.
Leiter Marketing/Communications Pilatus Erlebnisberg
https://360perspektiven.com
www.pilatus.ch
Digitalisierung am Berg & im Marketing - Tendenzen und Zukunftsszenarien
Reinhard Lanner‚ Chief Digital Officer – Österreich Werbung www.austriatourism.com
Sicher rausgehen in Niederösterreich - Erfahrungen im Umgang mit COVID-19 bei Ausflugszielen in Niederösterreich, erste Ableitungen für die Wintersaison 
Isabella Hinterleitner
Leiterin Produktentwicklung & Marketing Niederösterreichische Bergbahnen Beteiligungs Gesellschaft m.b.H.
www.noe-bbg.at
Projekt Sternwarte Venen
Werner Millinger, Vorstand Venet Bergbahnen AG www.venet.at
Think Tank "Tourismus mit Zukunft" 
Theresa Haid
Geschäftsführung Vitalpin
www.vitalpin.org
Der Einfluss von Pistenleit- und Gästeinformatoinssystemen auf die Kundenzufriedenheit aus Sicht eines Informations- und Servicedesigners 
Mag. Christian Lunger, CEO Motadesign www.motasdesign.com
Top Ausgerüstet und Top in Service - wie Mitarbeiterkleidung, Markenidentität und Dienstleistung zusammenhängen
Mario Orgler
Sales Mountain Sports GmbH
www.mountainsports.cc
Die Kunst der Erzählstruktur am Beispiel des Locandy Projektes Ötztal
Michael Ölhafen
Geschäftsführung, Locandy GmbH
https://cms.locandy.com
Radius 250 - Konzept einer Skiproduktion, der der die gesamte Zulieferkette in einem Radius von 250km rund um Salzburg (unser HQ) liegt.
Mag. Siegfried Rumpfhuber, CEO Original+ www.original.plus
Bergtourismus Quo vadis? Wohin gehst Du?
Corona stellt alles i Frage und gleichzeitig beschleunigt es Veränderungswillen. Mögliche Beispiele aus der Gegenwart und der Zukunft. Werner Vetter
Geschäftsführung, faszinatour GmbH
www.faszinatour.com
Krisenkommunikation und Strategien im Winter 2020-21. Best Practice, Möglichkeiten & Ausblick.
Florian Heiß, MSc

Standortleiter P8 Innsbruck
https://P8.eu

 
Weitere Sessions laut Homepage!! 
Aktuelle Teilnehmerliste - zur INFO
NEU 2020 mex Geist.Gipfel
"Heilige Berge & himmlische Höhen"
Über Berge als Lebens- & Erlebnisraum, Mythos, Hot Spot & Cash Cow….. WOLFGANG EDER im Gespräch mit ERNST LORENZI, Fotograf, „Mastermind“ & Umsetzer zahlreicher Kultur- & Sportveranstaltungen auf den Bergen dieser Welt
NEU 2020 SI Podium
 FUTURE@MOUNTAINS
"Zukunft Tourismus am Berg" 

Es diskutieren:

Bernhard Gruber (Vorstand Bergbahnen Wildkogel)
Theresa Haid (GF VITALPIN)
Reinhard Lanner (Chief Digital Officer, Österreich Werbung)
DI Wolfgang Urban MBA (Nationalparkdirektor Salzburg)
Fred Fettner (Herausgeber & Chefredakteur Tourismus Wissen – quarterly)
Moderation: Gerald Pichlmair (Chefredakteur SI Seilbahn International)

Durch sofortige Buchung einen Platz sichern!  
Jetzt anmelden
SUNKID - SUNLINE 
Sunkid und Schneestern vertiefen ihre langjährige Zusammenarbeit und präsentieren die Sunline. Bei einer Sunline dreht sich alles um das interaktive Erleben. Das Streckendesign, ähnlich einer Cross-Strecke, mit Tunneln, Kurven, Sprüngen und vielem mehr bietet eine völlig neue Dimension des Wintersports. hier weiterlesen
MEX SERVICE
Unsere Gedanken richten sich klar auf den kommenden Winter! Kommunikation und Service sind gerade jetzt wichtiger denn je. Wir haben TrainingsWorkshops & Events für Euch und Eure Teams zu diesen aktuellen Themen entwickelt und setzen diese bereits erfolgreich im Bergbahnbereich um.
MEX EVENT ONBOARDING
als ein- oder mehrtägiger Prozess zum schnellen Einstig von Saisons- und Stammmitarbeitern. Die Teilnehmer werden interaktiv informiert, intensiv geschult und in Team und Unternehmen integriert. Gemeinsam mit der Unternehmensführung werden vorab Ziele & Themen defniert. Die 5 W ́s des ONBOARDING Prozesses Wer sind wir + Wo sind wir + Was tun wir + Warum tun wir es + Wie tun wir es... 

Teilnehmer: 10 – 2000
Kosten: nach Aufwand und Größe 


Buchung bei Christof Netzer +436641160080, Christof@mountain-excellence.com

 
MOUNTAIN.EXCELLENCE
PREMIUM.PARTNER
MOUNTAIN.EXCELLENCE
PARTNER
Liebe Grüße aus den Bergen in die Berge!


Wolfgang Eder
+43 664 300 2620
wolfgang@mountain-excellence.com


Dr. Christof Netzer
MOUNTAIN.EXCELLENCE
Berge.Bahnen.Wissen.
Coaching.Inszenierung & more

www.mountain-excellence.com

ein Kooperationsprojekt von

VERNETZER Unternehmensberatung e.U.
www.vernetzer.at

WEC-Wolfgang Eder Consulting GmbH & Co. KG
www.wec.at


Hier klicken um Ihre Einstellungen zu bearbeiten. Hier klicken um keine E-Mails mehr von uns zu erhalten.

Email Marketing Powered by Mailchimp