Copy
Foto: Christopher Glanzl

Donnerstag, 18. Oktober, 18 Uhr @ Stephansplatz

Wir sind jetzt zusammen!

Achtung: Treffpunkt Stephansplatz!

Am 18. Oktober ist wieder Donnerstag! So heißt es auch wieder:

„Wir sind jetzt zusammen!“

Unter dem Motto Augen Auf! KlappeAuf! gestaltet die Initiative KlappeAuf diesen Donnerstag. #KlappeAuf ist eine Initiative von über 100 österreichische Filmemacher_innen, die unter dem Motto „gegen Verhetzung und Entsolidarisierung“ kurze Filme produzieren, die jeden Donnerstag als #KlappeAuf-Wochenschau online verbreitet werden und in den Kinos als Vorfilme laufen. Mehr Infos auf: www.klappeauf.at

Um 18.30 gibt’s am Stephansplatz ein pedalpowered screening by CycleCinemaClub, anschließend ein Spaziergang mit Video-Projektionen im öffentlichen Raum über den Praterstern bis zur Nordbahnhalle, wo ab 20.30 Kurzfilme gezeigt werden.

Den Regierenden, Nutznießer_innen und Mitläufer_innen werden wir ausrichten:

„Ihr werdet euch noch wundern, wer da aller schaut!“

Route: Stephansplatz- Rotenturmstraße – Schwedenplatz – Schwedenbrücke – Praterstrasse – Praterstern fluc – Lasallestraße – Vorgartenstraße – Krakauer Straße – Bednar Park

FB-Veranstaltung

Also bitte weitersagen, weiterleiten, weitertweeten, FB-Veranstaltung teilen, Facebook-Freund_innen dazu einladen und ebenso jene, die keine Social Media benutzen. Zum Beispiel mit diesem Link www.wiederdonnerstag.at, via Whatsapp oder in dem ihr diesen Newsletter per E-Mail weiterleitet. #wiederdonnerstag

 NEU!
Jetzt Spenden: Jeder Betrag zählt!

Umgefähr 30 Personen arbeiten im Hintergrund an »Es ist wieder Donnerstag!«. Redner*innen und Musiker*innen treten ohne Gage auf. Trotzdem brauchen wir Geld, um alles – von Plakaten bis zur Bühne – zu finanzieren.
Wenn ihr euch mit uns zusammen fühlt oder zumindest eine ähnlich starke Abneigung gegen die Regierung empfindet, und etwas Geld über habt, würden wir uns über eine Spende freuen.

Jeder Betrag zählt!

EmpfängerIn Haderer
IBAN AT27 6000 0102 1036 6038
BIC BAWAATWWXXX

Ein bisschen Geld (ca. 5 Euro/Stück) kommt auch mit dem Kauf von Donnerszeux herein. Hier klicken und bestellen!

KLAPPE AUF
Call for Beamers & viele helfende Hände!

Am 18. Oktober steht die Donnerstagsdemo im Zeichen von Film und Video. Die Widerstandsfilminitiative KlappeAuf organisiert einen Protestmarsch vom Stephansplatz bis zur Nordbahnhalle, wo anschließend eine Präsentation von KlappeAuf-Filme stattfindet.

Das Herzstück der Demo am 18. sind Projektionen entlang der Demostrecke. Jede Wand ist Leinwand! Aus dem Fenster auf die gegenüberliegende Hauswand, von einem Beamer auf dem Gehsteig auf eine mobile Leinwand, Dia- oder Super-8-Projektion, Monitore in Auslagen, Lautsprecherboxen auf dem Fensterbrett und alle Kombinationen daraus. Je mehr, desto Demo.

Bitte melde dich, wenn...

… du einen Beamer hast, und ev gleich einen Laptop dazu.

… du eine Station betreuen kannst (Beamer einschalten, Video starten, Geräte beaufsichtigen während die Demo vorbeizieht)

… du anderes Gerät anbieten kannst wie Leinwände, Stromaggregat, Tonanlage.

… du entlang der Strecke wohnst oder Kontakt zu Anrainern hast, die Strom oder ihr Fenster, ihre Auslage etc zu Verfügung stellen wollen.

Denn: Am 18. Oktober ist wieder Donnerstag!

Alle Infos auf einen Blick
TEAM »do! Es ist wieder Donnerstag« wird von einer parteiunabhängigen Initiative organisiert, die aus Privatpersonen besteht, die sich gemeinsam gegen die aktuelle Politik und für eine bessere Zukunft einsetzen.

Wie willst du deine E-Mails empfangen?
Hier findest du deine Einstellungen oder kannst E-Mails von uns abbestellen.

Email Marketing Powered by Mailchimp