Copy

Infobrief Dezember (#20) der
Evangelischen Gemeinschaft Kredenbach

Sehet auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

- Lukas 21,28

Liebe Geschwister!
 

In Russland erlebte ein 12 – jähriger Junge im April 1992 Folgendes. Er berichtete: „Ich hörte von kirchlichen Treffen und ging hin, weil ich mehr von Gott wissen wollte. Als mir gesagt wurde, dass Jesus auch Kinder liebte, bat ich ihn, auch mich zu lieben. Ich erzählte es meiner Mutter, die sehr zornig wurde. Sie sagte mir, dass Gott nicht existiere. Ich wurde jedes Mal geschlagen, wenn ich zur Kirche ging. Doch ich ging immer wieder. Eines Tages entschloss sich meine Mutter, mich zu begleiten, um mit dem Pastor zu reden und ihm zu sagen, sie ließe mich nicht länger zur Kirche kommen. Sie musste sich zuerst die Predigt anhören, bevor sie mit dem Pastor sprechen konnte. Dabei wurde sie von Gott angesprochen und weinte sehr. Sie erkannte ihr Bedürfnis nach Gott und bat den Pastor, für sie zu beten. Danach gingen Mutter und Sohn gemeinsam regelmäßig zum Gottesdienst.“ So geschieht Erlösung! Dazu ein kurzes Gedicht von Pfarrer Otto Adam:

Gott will bei uns wohnen, sein Sohn kehrt bei uns ein. Er will den Sünder schonen, retten und befrei´n. Bleibt er, des Lebens Quelle, bei uns in Herz und Haus, löscht keine Macht der Hölle die Friedenslichter aus.

- Otto Adam
Nun zu unserem Bibeltext:

Sehet auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

- Lukas 21,28
Unser Bibeltext ist herausgenommen aus dem Lukas Evangelium, Kapitel 21, Vers 28. Hier wird berichtet, was unser Herr Jesus seinen Jüngern damals und uns heute zu sagen hat. Dort schildert Jesus, was vor seiner Wiederkunft auf der Erde geschehen wird: Zuerst die Zerstörung des Tempels, dann Verführungen und Verfolgungen, danach die Zerstörung Jerusalems und dann die Wiederkunft Jesu. Unser Text ist aus dem letzten Teil entnommen worden, den Versen 25 bis 33: Die Vorzeichen der Wiederkunft Jesu. Warum wird uns dies mitgeteilt? Jesus will uns keine Angst einjagen, sondern genau das Gegenteil! Unser Herr und Heiland tröstet und ermutigt uns damit und bereitet uns darauf vor, dass unsere endgültige Erlösung, und damit unsere Vereinigung mit unserem Herrn Jesus, bald geschieht. 

Halleluja – Herr Jesus komme bald!

Der Segen unseres Herrn sei mit Euch - 
Ich wünsche euch eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!

Es grüßt euch euer
Friedhelm Linde

Monatsplan Dezember

Herzliche Einladung zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen im Dezember! Es gibt drei Möglichkeiten an den Veranstaltungen teilzunehmen: In Person im Vereinshaus, über das Internet oder per Telefon.
Download Monatsplan und Monatsandacht (pdf)

CVJM Kredenbach Scheine für Vereine

Hallo liebe Geschwister der Gemeinschaft,

im letzten Jahr gab es die Aktion von REWE „Scheine für Vereine“.
Mit eurer Hilfe konnten wir viele Vereinsscheine sammeln und sind jetzt stolze Besitzer einer
wetterfesten Tischtennisplatte, die wir aber coronabedingt leider noch nicht nutzen konnten.
Auch in diesem Jahr läuft diese Aktion wieder und wir sammeln schon fleißig. Ihr dürft gern wieder für uns sammeln, um uns zu helfen mehr Scheine zu ergattern.
Im Vereinshaus steht eine „REWE-Vereinsscheinebox“ auf einem der Stehtische. Dort könnt ihr eure Scheine gern einwerfen, oder aber auch draußen im Briefkasten oder einfach einem Mitarbeiter in die Hand drücken. Wer möchte, der darf die Scheine aber auch gern direkt über seine REWE Handy App für den CVJM Kredenbach einlösen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße,
euer Dirk Reuter

Teilnahme an unseren Veranstaltungen

Teilnahme im Vereinshaus


Aufgrund der steigenden Infektionszahlen, haben wir unsere Hygienekonzept angepasst und legen allen Gottesdienst-Besuchern unsere Online-Angebote auch im Dezember verstärkt ans Herz.

Die aktuellen Hygieneregeln für Gottesdienst und Gebetsstunde findet ihr hier:
Hygieneregeln für Gottesdienste und Gebetsstunden

Teilnahme per Internet

Hier geht es zum Livestream:
Gottesdienst Livestream
Hier geht es zur Gebetsstunde:
Gebetsstunde Zoom

Teilnahme per Telefon

  1. Rufe folgende Telefonnummern an: 069 7104 9922 (Normaler Tarif und ohne Sonderkosten).
  2. Eine freundliche Stimme begrüßt dich mit der Aufforderung: „Willkommen bei Zoom. Geben Sie ihre Sitzungs-ID und ein Raute-Zeichen ein.“
  3. Gib' auf deinem Telefon folgende Nummer ein: 847 3085 1691. Drück' danach die Taste #.
  4. Nach der nächsten Ansage drücke nochmals die Taste #.
  5. NEU: Nun folgt die Anweisung: "Bitte geben sie das Sitzungspasswort und ein Raute-Zeichen ein." 
  6. NEU: Gib' auf deinem Telefon folgende Nummer ein: 123. Drück' danach die Taste #.
  7. Nun bist du dem Gottesdienst / der Gebetsstunde zugeschaltet. (Für die Gebetsstunde: du bist von Anfang an auf "stumm" geschaltet. Du kannst die "Stumm-Schaltung" aus- und auch wieder einschalten, indem du die "Stern-Taste" gefolgt von der 6 wählst.)

Predigten auf unserer Homepage

Ihr könnt alle Predigten, die in unserer Gemeinschaft gehalten wurden, auf unserer Homepage jederzeit auch nachhören. Die Predigten können direkt auf der Internetseite angehört werden oder als mp3-Audio-Datein heruntergeladen werden. 
Predigten der Ev. Gemeinschaft Kredenbach

Gebetsanliegen

Bitte bete mit uns für folgendes:
Dank
  • für alle Gemeinschaft, die wir trotz Einschränkungen erleben können.
  • für alle Zuschauer der Livestream-Gottesdienste.
  • für Bewahrung vor Krankheit / Ansteckung mit dem Virus in unserer Gemeinde.
  • für alle Fortschritte auch bei schwerer Krankheit. Danke dass Du Gebet hörst.
Bitte
  • Bitte um Kraft in der Nachfolge, dass wir nah bei Jesus bleiben, und unsere Geschwister nicht aus den Augen verlieren.
  • Bitte um Ausdauer zum konsequenten Beten, und demütigen Glauben, dass es erhört wird.
  • Bitte für alle Schüler und Schülerinnen, die unter eingeschränkten Bedingungen lernen müssen.
  • Bitte für alle Einsamen in Altenheimen, Pflegeheimen, dass sie besucht werden.
  • Bitte betet für neue Jugendmitarbeiter, denen Gott ein Herz für die Jugendlichen, Mut und Gabe zum Weitergeben des Glaubens und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, schenkt.
  • Bitte betet weiterhin für eine schnelle Entwicklung eines Impfstoffes gegen Corona.
  • Bleibt dran, bleibt erwartungsvoll beim Beten für unsere Kranken!

Organisatorisches

Einladung zum Gottesdienst für den Whats-App Status


Unter folgendem Link findest du für die kommenden Gottesdienste kleine Einladungsbilder, die du gerne in deinen Whats-App Status stellen kannst, um auf unsere Online-Gottesdienste aufmerksam zu machen.
Gottesdienst Whats-App EInladungs-Bilder

Ich wünsche euch allen eine gesegnete Woche!
Im Namen des Vorstands der Evangelischen Gemeinschaft Kredenbach

Euer Max Schüssler

Website der Evangelischen Gemeinschaft Kredenbach Website der Evangelischen Gemeinschaft Kredenbach
Download Druckversion des Infobriefes Download Druckversion des Infobriefes
Copyright © 2020 Evangelische Gemeinschaft Kredenbach, Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Adresse:
Evangelische Gemeinschaft Kredenbach
Kredenbacher Str. 13
Kreuztal 57223
Germany

Add us to your address book


Willst du einstellen, wie du zukünftig Rundbriefe der Evangelischen Gemeinschaft Kredenbach bekommst? 
Du kannst hier deine Einstellungen ändern oder die Infobriefe nicht mehr abonnieren.

Email Marketing Powered by Mailchimp