Copy
View this email in your browser
Volles Haus am Tag der offenen Tür
So viele Besucherinnen und Besucher wie am 19. März, dem Tag der offenen Tür, hat die DSG seit Beginn der Pandemie nicht mehr willkommen geheißen: Unter den hunderten Schülerinnen, Schülern und Eltern waren viele, die die Deutsche Schule Genf erstmals in Augenschein nahmen. Sie besuchten Schnupperstunden in Grundschule und Gymnasium, ließen sich von den Elftklässlerinnen und Elftklässlern durch die Schule und den Kindergarten mit seinem bunten Programm führen, bestaunten Chemie- und Biologie-Experimente, Robotik und Politikdebatten, machten selber Kunst und bewältigten den Parcours in der Sporthalle. Selbst die, die DSG schon lange kennen, waren von der Vielfalt des Programms begeistert. Danke an alle Beteiligten! Eindrücke finden Sie hier:
zur Webseite
DSG für den Frieden
Mit einem großen „Peace“-Zeichen auf dem Schulhof setzte die Schülerschaft der DSG am 8. März ein Zeichen für den Frieden. Die Schülervertretung hatte die Aktion in Abstimmung mit anderen deutschen Schulen überall auf der Welt organisiert. Der Krieg in der Ukraine bewegt die Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen. Wo immer möglich, greifen Lehrkräfte das Thema im Unterricht auf und helfen dabei, Fragen zu klären. Die DSG hat dem Kanton Genf Hilfe für geflohene Schulkinder angeboten. Außerdem stehen wir mit der Deutschen Schule Kiew in Kontakt, deren Schulleiter eine Hilfsaktion für ukrainische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Leben gerufen hat, die in der Stadt zurückgeblieben sind. 
 
zum Artikel
Hilfsaktion für die DSK
Am 21. Mai wird gefeiert!

Seit Anfang März werden die Klassen 8 bis 12 im neuen Schulgebäude, dem Campus Süd, unterrichtet. Der naturwissenschaftliche Unterricht findet für die gesamte Sekundarstufe in den modern ausgestatteten Fachräumen für Biologie, Chemie und Physik statt. Im Betrieb sind auch die neue Sporthalle und die Mensa, in deren topmoderner Küche ein neues Team täglich zwei Gerichte frisch zubereitet, darunter mindestens ein vegetarisches. Die Eltern hatten im Rahmen einer Vorbesichtigung vorab Gelegenheit, das Gebäude in Augenschein zu nehmen. Offiziell eingeweiht wird der Campus Süd mit einer großen Zeremonie am Samstag, dem 21. Mai – im Anschluss beginnt das erste Schulfest seit der Pandemie! Den Termin am besten schon jetzt im Kalender eintragen.

Himmel voller Geigen
Standing Ovations für Bernardo Pinha Vay: Der Fünftklässler hat beim Landeswettbewerb »Jugend musiziert« in Kopenhagen unter allen Geigerinnen und Geigern der Deutschen Schulen seiner Altersklasse einen ersten Preis erspielt! Zwei seiner Stücke trug er beim Preisträgerkonzert im Rahmen des Landeswettbewerbs in Genf vor, das in diesem Jahr an der DSG stattfand. Farelle Tagne Vandree (8a) holte in Helsinki in der Kategorie Gesang (Pop) einen zweiten Preis. Bravo und Brava!
 
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"
Landeswettbewerb in Kopenhagen& Helsinki
Landeswettbewerb an der DSG
Alaaf und Helau!
Endlich wieder Karneval: Am Rosenmontag wurde an der DSG getanzt, geschunkelt und vor allem gelacht! Für die mittlerweile schon traditionsreiche Karnevalsfeier hatten sich die Schülerinnen und Schüler in einfallsreiche Kostüme geworfen – und das Team aus Grundschule und Atelier, das die Party organisiert hatte, natürlich auch. Wenn Sie wissen wollen, wer sich wie verkleidet hat, dann klicken Sie hier:
Zu den Fotos
Baggern bis um Mitternacht
Pritschen, schmettern, baggern was das Zeug hält: Beim Mitternachtsturnier in der neuen Sporthalle der DSG spielten Volleyball-Mannschaften der Klassen 9 bis 12 gegeneinander und gegen Eltern- und Lehrerteams! Letztendlich konnte das Team der Eltern den Sieg erringen. Ein aufregender Abend, den die Sportlehrer Barbara Hug, Uwe Brandt und Thomas Grell zum siebten Mal organisierten. Herzlichen Glückwunsch!
Große Ohren, lange Ohren
Am 29. April findet an der DSG endlich wieder der Alumni-Studienkongress statt. Dann berichten Absolventinnen und Absolventen der DSG, wie sie ihren Bildungsweg an Universitäten in der Schweiz, in Deutschland oder irgendwo sonst auf der Welt fortgesetzt haben – und welche Erfahrungen sie den künftigen Abiturientinnen und Abiturienten weitergeben können, die an diesem Abend regelmäßig große Ohren machen. Davor aber liegen zunächst die Osterferien. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern von DSG aktuell ein frühlingshaftes Fest mit vielen Eiern und (langohrigen) Schokohasen!
 
Der Newsletter direkt in Ihrer Mailbox
In seinem dritten Schuljahr präsentiert sich DSG aktuell im neuen Gewand. Im Newsletter erhalten Sie künftig einen schnellen Überblick über das, was an der Deutschen Schule in all ihren Abteilungen passiert. Für ausführliche Berichte und Fotogalerien klicken Sie den jeweiligen Link, um auf unsere Website zu gelangen. So bekommen Sie das vollständige Bild. Damit Sie künftig die Sprachversion Ihrer Wahl (Deutsch oder Französisch) erhalten, bitten wir Sie, sich hier für den Newsletter anzumelden.
zum Abo-Formular
Facebook
Instagram
LinkedIn
Copyright © 2022 Deutsche Schule Genf 

Möchten Sie ändern, wie Sie diese E-Mails erhalten?
Sie können Ihre Einstellungen aktualisieren oder sich von dieser Liste abmelden.