Copy

Die Ernte in der Buckligen Welt - ein tiefgründiges Erlebnis! 💚

Die Ernte ist immer wieder ein tiefgründiges Erlebnis, denn die Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln zeigt gerade in dieser Zeit den Wert einer Region.
 
Foto links und rechts unten: Handlerhof 18,Johannes Handler, Foto rechts oben: Naturgartenparadies Anita Beisteiner
Foto links und rechts unten: Zwiebelernte am Handlerhof 18, Johannes Handler; Foto rechts oben: frisches Gemüse und Kräuter aus dem Naturgartenparadies, Anita Beisteiner.
Ist es nicht einfach paradiesisch, wenn geschmackvolles Gemüse in Hülle und Fülle vor der Haustür geerntet werden kann? Vollreife rotbackige Paradeiser, Zwiebel, Knoblauch und noch vieles mehr. Und was gibt es Köstlicheres, als frisch Geerntetes gleich zu verkosten? Zum Beispiel als Paradeisersuppe. Sie ist schnell gemacht und schmeckt wirklich paradiesisch. Kommen Sie mit auf eine Einkaufstour durch die Bucklige Welt, um die besten Zutaten dafür zu finden!
Fotos: Imkerei Piribauer, Martina Piribauer

Zutaten:
1 kg vollreife Paradeiser
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
1 Thymianzweig
4 Blatt Basilikum
Salz
Pfeffer
600 ml Gemüsesuppe
100 ml Schlagobers
2 - 3 TL 𝗛𝗼𝗻𝗶𝗴
für die Garnitur:
60 g Mozzarella
4 Stk. Thymianzweige
4 Blatt Basilikum
 
Ein Rezeptvorschlag für 4 Portionen von Martina Piribauer - Imkerei Piribauer
So wird's gemacht:
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten.
Die Paradeiser samt Basilikumblätter und Thymianzweig zugeben, mit Suppe aufgießen und mit Salz und einer Prise Pfeffer würzen.
Dann die Suppe ca. 15 min leicht köcheln lassen.
Anschließend die Suppe mixen - wer's ganz fein will: durch ein Sieb passieren - und mit flüssigem Schlagobers abrunden.
Zuletzt mit Honig verfeinern.
Die Suppe in Tellern anrichten und mit gewürfeltem Mozzarella, Basilikumblatt und Thymianzweig garnieren.
𝗚𝘂𝘁𝗲𝘀 𝗚𝗲𝗹𝗶𝗻𝗴𝗲𝗻!
Tipp: Zur Paradeisersuppe passt ganz herrlich ein frisches Baguette. Und wer's nicht selbermachen will, der könnt's ja auch bei unseren Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt-Bäckern kaufen.
 
Die kulinarische Reise des Schnidahahns geht weiter! 💚

Freuen Sie sich auf die kulinarischen Events, die unsere Betriebe für September und Anfang Oktober vorbereitet haben!
Beim Bier-Schnidahahn im Krumbacherhof von 16. bis 19. September beweist Wirt Andreas Ottner, dass Bier nicht nur ein vollmundiges Getränk ist, sondern sich auch hervorragend als Zutat für die Zubereitung von Spezialitäten rund um das BIO-Hausschwein eignet.
Krumbacherhof,  📞 02647/42250, 🏡 www.krumbacherhof.at
 

Mit Ziegenstreicheln, Goaßkino, Verkostungen und vielem mehr kann man beim Goaß-Schnidahahn von 17. bis 19. September auf Mandl's Ziegenhof einiges entdecken.
Mandl's Ziegenhof, Pengersdorf, 📞 0676/9444963, 🏡 www.ziegenhof.at

Zum Schnidahahn-Menü mit vielen regionalen Köstlichkeiten lädt der Gasthof Pichler vom 25. bis 26. September.
Gasthof Pichler, Petersbaumgarten, 📞 02644/7313,
🏡 www.gasthof-pichler.at

Von 1. bis 3. Oktober lädt das Wirtshaus Grüner Baum, Christian kocht zum Schnidahahn-Gourmetmenü "Wild auf Wild".
Wirtshaus Grüner Baum, Kirchberg, 📞 02641/2254,
🏡 www.wirtshaus-gruenerbaum.at
Alle weiteren Schnidahahn-Termine finden Sie unter www.sooogutschmeckt.at.
Weitere Veranstaltungs- und Einkaufstipps:
 
Wenn Sie im Kupfer-Dachl zu Gast auf der Sunnleit'n sind, dann werden Sie von 8. bis 12.September und von 23. bis 26. September mit den beliebten Backhenderln mit Erdäpfel-Vogerlsalat verwöhnt. Die frischen Hendl kommen wie immer vom Hendlhof Haller in Bromberg. Wild aus heimischen Wäldern können Sie vom 10. September bis 10. Oktober genießen. Kupfer-Dachl, 📞 02622/78236, 🏡 www.kupfer-dachl.at
Der Hönigwirt in Kirchschlag grillt für Sie wieder am
18. und am 25. September.
Hotel Post-Hönigwirt, 📞 02646/2216, 🏡 www.hotel-post-hoenig.at
Wir wünschen Ihnen einen genussvollen Spätsommer!
★ ★ ★ ★
Facebook
Instagram
Facebook - Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt
Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt
Instagram - Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt
Alle Rechte vorbehalten © 2021 Sooo gut schmeckt 


Sie möchten ändern, wie Sie diesen Newsletter erhalten?
Hier können Sie Ihre Einstellungen ändern oder sich von der Liste abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp