Copy

Man kann es schon fast nicht mehr hören und kommt aber nicht dran vorbei: Das Coronavirus trifft unser gesamtes Arbeits- und Sozialleben.

Für alle diejenigen unter Ihnen, die in der so genannten kritischen Infrastruktur arbeiten: Hut ab und danke, dass Sie tagtäglich dem Virus und seinen Auswirkungen trotzen, damit unser aller Leben nicht vollständig zum Stillstand kommt!

Für alle Bücherfreunde, die unter den Einschränkungen im kulturellen Bereich leiden und entweder in ihrer Freizeit oder aber weil sie zwangsweise zuhause bleiben müssen nach literarischer Ablenkung und Trost durch Bücher suchen, habe ich einige Tipps zusammengestellt. Das ging leider nur mit etwas Verzögerung, aber auch an mir ist das Chaos nicht vorbeigegangen. Einige Live-Veranstaltungen sind daher vielleicht nicht mehr verfügbar, aber Sie finden noch genügend Material, das auch weiterhin zur Verfügung steht.

Nicht nur die Leipziger Buchmesse wurde aufgrund des Coronavirus abgesagt. Als die Absage dieser und anderer Veranstaltungen für Bücherfreunde bekannt wurde, organisierten Verlage und Autoren spontan zahlreiche Online-Lesungen und andere Aktivitäten, die über den Wegfall der Messe trösten sollten. Vieles davon können Sie sich weiterhin ansehen. Hier eine kleine Auswahl:

Sie möchten etwas anschauen?

Auf der virtuellen Buchmesse der ARD in der MDR-Kultur-Mediathek gibt es 10 Stunden Interviews mit Autoren.

Auch der Piper-Verlag bietet eine Online-Buchmesse als Ersatzprogramm an.

Eine Liste mit verschiedenen Aktionen und teilweise noch verfügbaren Live-Lesungen finden Sie auf dieser Website speziell zur Unterstützung von kleinen Verlagen und Self-Publishern.  

Falls Sie es verpasst haben – verständlicherweise, da der Live-Link nicht funktioniert hat und ich auf eine nicht gelistete Veranstaltung ausweichen musste, die ich nicht mehr rechtzeitig an meine Newsletter-Abonnenten verschicken, sondern nur noch über Twitter und im Chat der Lesung posten konnte –, Sie finden auch meine Live-Lesung weiterhin online.

Sie möchten etwas lesen?

Dann unterstützen Sie die kleinen Verlage und Self-Publisher, die der Ausfall der Messe besonders getroffen hat. Vorschläge, geordnet nach Genre, finden Sie auf einer Website zum Thema #Bücherhamstern, einem der Hashtags, unter denen Sie noch weitere Tipps in den Sozialen Medien verstreut finden. Weitere Hashtags gibt es auf derselben Website unter dem Menüpunkt „Links, Aktionen, Hashtags, Goodies“

Laut Landshuter Zeitung sind derzeit Bücher über Seuchen der Renner. Wenn Sie sich auch literarisch in solche Gefilde stürzen möchten, finden Sie hier eine kleine Auswahl zum Thema.

Denken Sie daran, wenn Sie Bücher bestellen, dass viele Verlage und auch Ihre Buchhandlung vor Ort Ihre Bestellung schnell und frei Haus liefern. Unterstützen Sie die, die es jetzt brauchen!

Sie wollen sich mit Menschen treffen und reden, die Ihnen wichtig sind?

Online-Konferenz-Lösungen erleben verständlicherweise gerade einen Boom. Microsoft Teamviewer ist sogar unter der Last zusammengebrochen. In dieser Liste von Alternativen zu Skype für Videokonferenzen finden Sie einen Vergleich von dreizehn teilweise wenig bekannten Tools, um einfach, sicher und virenfrei mit anderen zu kommunizieren.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf!

Ihre Birgit Constant

Copyright © 2020 Dr. Birgit Constant, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp